Aktuelles aus der Region:


Pressemitteilung vom 06.05.2019

Ehrenamtstag des CDU Gemeindeverbandes Sittensen

Über 30 Teilnehmer konnte der Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Sittensen, Heiner Ehlen, am vergangenen Sonntag im alten Schafstall in Vierden, zum traditionellen Ehrenamtstag begrüßen. Es waren viele bekannte Gesichter dabei, aber erfreulicher Weise eine ganze Reihe neuer Gäste. Die CDU möchte die ehrenamtliche Arbeit und den Einsatz für die Bevölkerung in der Region mit dieser Einladung würdigen und belohnen. 
Mittelpunkt dieses Events war ein Vortrag der Beauftragten für ehrenamtliche Arbeit des Landkreises Rotenburg/Wümme, Frau Sandra Pragmann aus Bremervörde. Sie hatte das Thema der „ Dorfmoderatoin“ auf dem Programm.
(lesen)


Sonntagsjournal der Zevener Zeitung vom 27.01.2019

Mit eindrucksvollem Film

Landvolk-Senioren informieren sich über Entwässerungsmethoden

BRAUEL. Wer denkt schon an die Entwässerung der Kulturlandschaft, wenn Gräben austrocknen, Flüsse wegen Niedrigwassers nicht schiffbar sind und infolge monatelanger Dürre zumindest im Norden der Republik herbe Ernteverluste hingenommen werden müssen? Die Landvolk-Senioren schon, denn sie haben noch den sehr nassen Sommer des Vorjahres vor Augen und wissen aus Erfahrung, dass Dürresommer hoffentlich auch künftig eher die Ausnahme sein werden.
(lesen)


Sonntagsjournal der Zevener Zeitung vom 16.12.2018

Besuch von einem Freund

Traditionelles Treffen der Landvolk-Senioren im Advent

BRAUEL. Alle Jahre wieder …, doch jedes Mal neu, anders und interessant. So schätzen es die Landvolk-Senioren bei ihrem traditionellen vorweihnachtlichen Treffen. Als Adventsgast war diesmal HansWilhelm Hastedt, Superintendent i.R., der Einladung gefolgt. Auf faszinierende Weise nahm er seine Zuhörer auf eine Gedankenreise durch den Advent mit. Der Begriff Heimat und das Gefühl wohl aller Menschen, irgendwie und irgendwo dazuzugehören, zog sich wie ein roter Faden durch seinen Vortrag.
(lesen)


Sonntagsjournal der Zevener Zeitung vom 11.11.2018

Hinweise in Notfalldosen

Kühlschrank wird zum Lebensretter – Vortrag für Landvolk-Senioren

BRAUEL. Die Herbst- und Wintersaison der Landvolk-Senioren startete in diesen Tagen im Stammlokal „Viebrock“ in Brauel. Heiner Ehlen, als neuer Vorsitzender, begrüßte ein volles Haus und informierte über die soeben formalrechtlich vollzogene Fusion der Landvolkverbände Zeven und Bremervörde zu einem Hauptverein mit Sitz in Zeven. Dann wandte er sich dem Gast des Nachmittags zu: Dr. Heiko William aus Sittensen ist als richtungsweisender Rettungsmediziner bekannt, war der Einladung gerne gefolgt und hatte Interessantes im „Gepäck“.

(lesen)


Zevener Zeitung vom 29.10.2018

Viel Jubel zum Jubiläum

Zevener und ihre Gäste feiern 25. Erntewagen-Parade – Surger ist „Stiller Star des ländlichen Raumes“

Zeven. Der Rahmen stimmte: Die 25. Erntewagen-Parade in Zeven fand in einer vollen Innenstadt statt. Dort bekam das Publikum nicht nur sehenswerte Wagen gezeigt und flotte Musik zu hören, es genoss auch das lebhafte Drumherum. Bürgermeister Norbert Wolf sprach von Remmidemmi im besten Sinne.

(lesen)


Pressemitteilung vom 11.10.2018

CDU nominiert Bürgermeisterkandidat

Hamersen. Am vergangenen Mittwoch Abend hatte der CDU-Gemeindeverband zu einer besonderen Mitgliederversammlung geladen. Denn es galt aus drei Bewerbern ihren Kandidaten für die Samtgemeindebürgermeisterwahl zu nominieren. Neben Dipl-Kfm. (FH) Lars Hollmann aus Tiste, dem Verwaltungsfachangestellten Stefan Miesner aus Wohnste, hatte sich auch der Volljurist Sören Wallin aus Lautenthal (Harz) beworben.

(lesen)


Zevener Zeitung vom 09.10.2018

Klein Sittensen holt den Sieg

Erntedankfest: Farbenfroher Festumzug mit 39 Wagen – 10.000 Besucher strömen in den Ort

Sittensen. Motivwagen mit exakt gelegten Bildern aus Feldfrüchten, Körnern und Blumen, Themenwagen, Fußgruppen und örtliche Musikkapellen: Eine farbenfrohe Parade aus 39 Gefährten zog Sonntagnachmittag beim Erntedankfest durch den Bördeort.

(lesen)