Hans-Heinrich Ehlen

Mitglied des Niedersächsischen Landtags

Besuchen Sie mich auf Facebook

Besuchen Sie mich auf Facebook:

Nächste Bürgersprechstunde BRV:

Freitag, 23.06.2017
14.00 - 16.00 Uhr
Bürgersprechtag im „Cafe täglich“ in Bremervörde

 

Nächste Bürgersprechstunde Zeven:

Samstag, 24.06.2017
9.00 - 11.00 Uhr
Bürgersprechtag im CDU-Bürgertreff in Zeven, Lange Straße 23

 

 

 


(››››››     MLK )

Aktuelle Pressemeldungen:

Bremervörder Zeitung vom 17.06.2017

Ökotourismus mit Laienforschern löst keine Probleme

Brief aus Hannover: Heute schreibt der Landtagsabgeordnete CDU, Hans-Heinrich Ehlen aus Kalbe, über die Wolfspopulation

Liebe Leserinnen und Leser,

längst fühlt sich der Wolf auch in unserem Landkreis wieder heimisch. Nach Angaben der Landesjägerschaft (LJN) gibt es in Niedersachsen elf Gebiete mit territorialem Wolfsvorkommen und neun reproduzierende Wolfsrudel. Durch Fotofallenbilder wurden vor einem halben Jahr im Bremervörder Bereich mindestens drei Wolfe anchgewiesen. Jeweils fünf Wölfe konnten in der Nähe von Visselhövede bestätigt werden und auch nördlich von Scheeßel sowie im Raum Breddorf wurden Wölfe gesichtet.
(lesen)

Rotenburger Rundschau vom 03.06.2018

Ehrenamtstag

Sittensen (r/mey). Auch in diesem Jahr veranstaltet der CDU-Gemeindeverband Sittensen einen Ehrenamtstag am Sonntag, 18.Juni, 11 Uhr, im Vierdener Schafstall. Damit wird nicht nur ehrenamtliches Engagement in Vereinen und Verbänden gewürdigt, sondern vor allem dem persönlichen und zeitlichen Einsatz ein Dankeschön ausgesprochen.
(lesen)

Zevener Zeitung vom 02.06.2017

Freie Fahrt ein Grund zum Feiern

Kirchtimker freuen sich über Ende der Bauarbeiten an der Hepstedter Straße – Landrat: Alles gut gelaufen

KIRCHTIMKE. Exakt neun Monate – so lange wie eine Schwangerschaft – hat es gedauert, die Hepstedter Straße in Kirchtimke zu sanieren. Und wie bei einer Geburt sind nun alle glücklich, dass das Projekt abgeschlossen und gelungen ist. Am Donnerstag feierte das Dorf die offizielle Freigabe.
(lesen)

Bremervörder Zeitung vom 30.05.2017

Sanitätshäuser: Bürokratie gefährdet Existenzen

„Ausschreibungsprinzip verschlechtert die Versorgungsqualität für Patienten“ – „Unübersichtliche Verträge mit Kassen“

ZEVEN/HANNOVER. Die Hilfsmittelversorgung ist kompliziert geworden. Das bekommen besonders die Sanitätshäuser und die Menschen, die auf Hilfsmittel angewiesen sind, tagtäglich zu spüren. Um auf die Probleme im Gesundheitswesen aufmerksam zu machen, sind Tobias und Malte Busch vom Reha-Team Busch kürzlich nach Hannover ins Niedersächsische Sozialministerium gereist.
(lesen)

Bremervörder Zeitung vom 13.05.2017

Anerkennung ist der Lohn der Ehrenamtlichen

Brief aus Hannover: Heute schreibt Hans-Heinrich Ehlen, Abgeordneter der CDU im Niedersächsischen Landtag

Liebe Leserinnen und Leser,
in der Hoffnung auf ein langes und gesundes Leben investieren etliche Menschen viel Zeit und Geld in Fitness-Studios oder Ratgeberlektüren. Gar nicht nötig, würden viele freiwillig Engagierte entgegnen. Wenn sie rückblickend ihr Leben als zufrieden und erfüllt beurteilen, dann hat häufig das Ehrenamt eine große Rolle gespielt.
(lesen)

Pressemitteilung vom 24.04.2017

Sprechstunde mit Ehlen, Wolf und Mohrmann

Zeven. Der CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Heinrich Ehlen ist am kommenden Samstag, 29. April 2017 , erneut für eine Bürgersprechstunde im CDU-Büro in der Langen Straße zu finden. Zusammen mit Zevens. Bürgermeister Norbert Wolf und dem CDU-Landtagskandidaten Dr. Marco Mohrmann steht er Interessierten in der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr für persönliche Gespräche oder telefonisch (04281/9536052) zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen und zur Vermeidung evtl. Wartezeiten wird ggfs. um kurze telefonische Anmeldung unter 04263/675 7037 gebeten.