Hans-Heinrich (HEINER) Ehlen - Über mich:


Beruflicher Werdegang

Landwirtschaftliche Ausbildung ab 1965, Abschluss 1968
Landwirtschaftliche Fachschule in Zeven ab Herbst 1968
Prüfung zum „Staatlich geprüften Wirtschafter „ Frühjahr 1970
Teilnahme an der Ausbildung  zum Landwirtschaftsmeister ab 1971  
Meisterprüfung im Sommer 1972  
Anerkennung als Landwirtschaftlicher Ausbildungsbetrieb 1975  
Übernahme des elterlichen Betriebes 1976  
Produktionsrichtung: Milchviehhaltung, Schweinehaltung, Speisekartoffeln, Getreide und Grünland
31 Landwirtschaftliche Auszubildende (meist zwei pro Jahr mit Familienanschluss)  
Ab 1998 Spezialisierung auf Schweinehaltung, Getreide und Raps  
Betriebsverpachtung an Sohn Jan, ab 2003