Hans-Heinrich Ehlen

Mitglied des Niedersächsischen Landtags

Besuchen Sie mich auf Facebook

Besuchen Sie mich auf Facebook:

Aktuelles aus der Region:

zurück

Pressemitteilung vom 16.04.2015

Forschergeist junger Menschen entfachen

Hans-Heinrich Ehlen: „IdeenExpo startet erneut – Besuch für Schulklassen in Hannover lohnt sich“

Hannover.  Der CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Heinrich Ehlen ruft alle Schulen im Landkreis Rotenburg auf, zur IdeenExpo nach Hannover zu fahren. Vom 4. bis 12. Juli  2015 findet unter dem Motto „High Five mit der Zukunft“ zum fünften Mal das große Event für Naturwissenschaft und Technik in den Messehallen in Hannover statt.
Die IdeenExpo richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab Klasse 5. Das bundesweit einmalige Wissens- und Mitmach-Event verfolgt das Ziel, den Forschergeist junger Menschen zu entfachen, um in ihnen das Interesse für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu wecken.  „Ein Besuch lohnt sich. Es gibt viel zu sehen, zu entdecken und auszuprobieren“, so Ehlen. 

Die IdeenExpo bietet hunderte Exponate und Experimentierstationen, die zum Ausprobieren und Forschen einladen sowie rund 600 Workshops, das HochschulCamp und die KinderUni. Spannende Wissenschaftsshows  mit dem bekannten Moderator Ranga Yogeshwar und Experimentalvorträge gewähren Einblicke in die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen. Erneut ist der ClubZukunft die zentrale Anlaufstelle für alle, die sich aus erster Hand über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie Bewerbungsthemen informieren möchten.
„Bitte merken Sie sich ‚das‘ Event für Naturwissenschaften und Technik in ihren Kalendern vor. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Schulklassen aus meinem Wahlkreis teilnehmen. Die IdeenExpo ist eine großartige Chance, junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern“, so der CDU-Landtagsabgeordnete.

Der Eintritt inklusive aller Aktivitäten und Veranstaltungen ist kostenlos. Um Schulklassen aus weiter entfernten Städten und Gemeinden die Anreise nach Hannover zu erleichtern, erhalten sie vom Land einen Fahrtkostenzuschuss von 3 Euro pro Person bei Anfahrt mit Bus oder Bahn.
Weitere Informationen unter: www.ideenexpo.de.

 

zurück