Hans-Heinrich Ehlen

Mitglied des Niedersächsischen Landtags

Besuchen Sie mich auf Facebook

Besuchen Sie mich auf Facebook:

Aktuelles aus der Region:

zurück

Pressemitteilung Hannover vom 12.03.2015

Mehr Wertschätzung für Lebensmittel

Ehlen: CDU-Fraktion legt Antrag gegen Lebensmittelverschwendung vor

Hannover. Die CDU-Fraktion hat in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Verbraucherschutz einen Entschließungsantrag gegen Lebensmittelverschwendung eingebracht. Durchschnittlich werden in Deutschland pro Kopf bis zu 82 Kilogramm Lebensmittel im Jahr in den Müll geworfen, obwohl sie für den Verzehr geeignet wären. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die durch das Bundeslandwirtschaftsministerium gefördert wurde. „Dieser Entwicklung müssen wir entgegenwirken. Wir brauchen dringend wieder mehr Wertschätzung für unsere Lebensmittel", sagt der CDU-Landtagsabgeordnete, Hans-Heinrich Ehlen.
Bereits im vergangenen Herbst habe die CDU-Fraktion mit verschiedenen Aktionen auf das Problem der Lebensmitteverschwendung aufmerksam gemacht und dafür viele positive Reaktionen erhalten, so Ehlen. „Jeder Einzelne kann etwas gegen die Vergeudung von Nahrung tun. Auch viele Initiativen haben sich des Problems bereits angenommen." Die Studie komme außerdem zu dem Ergebnis, dass auch der Staat die Lebensmittelverschwendung eindämmen könne. „Die Ergebnisse der Studie haben wir in unserem Antrag aufgenommen. Auch das Land Niedersachsen sollte ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen", so Ehlen. „Mit dem Antrag der CDU-Fraktion erhält die Landesregierung jetzt einen Leitfaden, mit dem gegen Lebensmittelverschwendung vorgegangen werden kann. Wir freuen uns über die positive Resonanz der anderen Fraktionen auf unsere Initiative und auf die Ergebnisse einer vom Ausschuss geplanten Anhörung."

 

zurück